Freddy Fuchs und die Erfinderwerkstatt

Die Umweltwerkstatt und die Stadt Amberg haben im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung zu einem Theater eingeladen.
9 Klassen des SFZ durften die “Die kleine Weltbühne” im ACC bewundern.

Freddy Fuchs ist in großer Not: Die Mülldeponie soll erweitert werden und so verschwindet sein Wald. Was soll er nur tun? Es gibt einfach zu viel Müll auf der Welt!
Er wendet sich an die Erfinderwerkstatt. Professor Knödeldaddel und sein Gehilfe Hubert sind sofort bereit zu helfen: Mit tollen Erfindungen und guten Ideen schaffen sie es, den Müllberg zu verkleinern.

Die Schüler und Schülerinnen hatten viel Spaß an der abwechslungsreichen Vorstellung. Zum Schluss gab es noch ein Rezept für Gummibärchen ohne Plastikverpackung, die müssen unbedingt ausprobiert werden!

Weitere Berichte

Bundesjugendspiele 2024

Der Mai ist gekommen und mit ihm schönes Wetter und Kampfgeist für die diesjährigen Bundesjugendspiele in der Leichtathletik. “Achtung, fertig, … !” Der Knall der

...mehr lesen