wandertag

Am diesjährigen Wandertag begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe auf eine Reise in die Vergangenheit. Im Freilandmuseum Neusath-Perschen erfuhren sie alles über das Leben auf dem Land in früheren Zeiten. Manch einer wurde schon durch den Geruch im Kuhstall abgeschreckt – obgleich die Bewohner sich alle im Freien befanden. Und ohne Fernseher, Computer und Handy ist sowieso kein Leben auf diesem Planeten möglich – oder?