Info vom 27.3.2020

Liebe Eltern,
um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen, ist das Sonderpädagogische Förderzentrum wie an allen anderen bayerischen Schulen seit 16.03.2020 geschlossen. Nach derzeitigem Stand beginnt der Unterricht erst wieder nach den Osterferien am 20.04.2020.
Ihr Kind hat zahlreiche Unterrichtsmaterialien mit nach Hause bekommen, um in den kommenden drei Schulwochen zu lernen und zu üben. Sollte das Material nicht ausreichen, rufen Sie bitte im Büro an. Wir können Ihnen dann per Email oder per Post Arbeitsblätter zukommen lassen.

Ihr Kind kann an unserer Schule im gleichen Zeitumfang, den es sonst im Unterricht wäre, betreut werden, wenn folgende amtlichen Bedingungen zutreffen (Stand 22.03.20):

  • Ein Erziehungsberechtigter ist im Bereich der Gesundheitsversorgung oder der Pflege tätig und aufgrund dienstlicher oder betrieblicher Notwendigkeiten in dieser Tätigkeit an einer Betreuung seines Kindes gehindert.
  • Beide Eltern (oder bei Alleinerziehenden das Elternteil, bei dem das Kind lebt) sind in Bereichen tätig, die für den Erhalt der Infrastruktur erforderlich sind:
    Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz,Sicherstellung der öffentlichen Infrastrukturen (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung), Lebensmittelversorgung, Handlungsfähigkeit zentraler Stellen von Staat, Justiz und Verwaltung.
  • Das Kind muss gesund sein.
  • Das Kind darf nicht in Kontakt mit einem Corona-Verdachtsfall gewesen sein.
  • Das Kind darf in den letzten beiden Wochen nicht in einem Risikogebiet gewesen sein.

Sollten diese Bedingungen auf Sie und Ihr Kind zutreffen, melden Sie sich bitte frühzeitig per Mail oder rufen im Sekretariat an, damit wir die Betreuung organisieren können.
Eine Betreuung wird auch in den Osterferien angeboten.

Weitere Informationen finden Sie unter

Weitere Informationen zum Corona – Virus finden Sie auf der Homepage des Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus